Trockenbau & Gipskarton in Boenen, Unna und Dortmund sowie Hamm und Kamen - Holzbau Schwippe - Holzrahmenbau, Hausbau und Holzbau in Unna, Bönen, Dortmund und Hamm!

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trockenbau & Gipskarton in Boenen, Unna und Dortmund sowie Hamm und Kamen

Leistungen

Bei der Trockenbauweise werden -wie der Name schon sagt- keine wasserhaltigen Baustoffe wie Beton oder Putz zur Errichtung der einzelnen Bauteile benötigt. Das sorgt nicht nur für eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bei der Raumgestaltung, sondern per se beim gesamten Bauvorhaben. Sie erfüllt alle bauphysikalischen Anforderungen wie Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand-, Feuchtigkeits- und Strahlenschutz sowie Schlagsicherheit.

Gipskarton


Gipskarton fachgerecht verarbeitet

Durch seine verschiedenen Eigenschaften wie geringes Gewicht und hoher Feuerwiderstand sowie dem im Vergleich zum Massivbau geringeren Flächenverlust durch Errichtung dünnerer Wände, eignet sich der Gipskarton bestens für die einfache und schnelle Verarbeitung. Er wird vor allem zur Herstellung von leichten, nichttragenden Innenwänden, Decken und Dachschrägenverkleidungen verwendet.

Der Vorteil einer Gipskartonplatte besteht in ihrem schnellen und einfachen Einbau. Im Vergleich zu herkömmlichen Bauverfahren, ist die Wandstärke deutlich geringer, daher kann bei gleicher Grundfläche eine höhere Nutzfläche erreicht werden.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü